Mutter Gertrude

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lichtnotiz iaus dem Lichtkreis vom 7.12.2017

E-Mail Drucken PDF

7.12.2017

Mutter im Beisammensein mit den  Schülern des ganzheitlich aufzudeckenden Bewußtseinsweges, welcher seit 1962 aus der  geöffneten Wassermannzeit die Menschen mit der sich einschwingenden  Lichtgeistkraft bewegt und neu zu errichtendes friedlich gesinntes Kulturleben bewirkt.

Die Zeit der Dunkelheit des Kampfes um Herrschaft und Macht wird dem "Raubrittertum" der niedrig gesinnten Natur zugeordnet.

Die jetzt stattfindende Wendezeit aus der Wassermannzeit bringt die Lichtwelt in die Anschauung des geöffneten planetaren Wegwissens und läßt die Zusammenhänge des Kreislaufbewirktseins erkennen, daraus Kulturen einen Abstieg-  und Neubeginn erfahren, wie die Menschheit darauf aus der eigenen mitgeborenen Sensorik reagiert.

Die feinen Sonnenpartikelchen die zur Erde als friedliches  Sonnenbewußtsein in die Geistnatur des Menschen einströmen, bringen aus der reinen Entsprechung des mitgeborenen Geistlichtes das  lichterfüllte Uniiertsein hervor, sodaß  der neu einzubringende   Schöpfergeist die Kultur des Friedens bewirkt, wie der Plan des Menschseins seit Anbeginn  lautete.

Das falsch gelebte  Streben nach Macht und Einflußnahme  nimmt durch die neu geöffnete Zeit eine ganzheitliche Wende!

Die von Innen  errichtete Seelwaagschale der Neuzeit wägt  das "Hinauf" oder "Hinunter", je nach erzeugtem Eigengewicht, ab.

Hinauf schwingt es leicht wie eine Feder!

Hintunter wiegt   es schwer von erzeugten egozentriertem Machtgewicht,  welches  um sich Verdichtung , Erstickung und eigenen Untergang erzeugt.

Diese künstlich erzeugte Machtstruktur wird in der Neuzeit als irregeleitetes aus dem Streben nach Ruhm, glanzvollem Machtgehabe,   welches in der übrigen Welt Elend und Niedergang erzeugte,  sodaß diese abgedunkelte Wesenheit für den eigenen geschichtlichen Untergang sorgte, ohne den Kreislauf der Welt und den herrschenden Geistgesetzen von Ursache und Wirkung je begriffen zu haben!

Die nächste Generation lernt aus den gemachten Fehlern und wird es mit geistiger Erkenntnis allbewegender Zusammenhänge besser machen!

Die Ausgewogenheit kommt aus der Lichtwelt auf die zu erfüllende "Herzkammer" mit dem Erkenntnislicht in der MItte   und öffnet dieses mitgeborene Wegwissen,  welches den  Ausgleich schafft und den Frieden in der Welt stiftet,  ohne nochmals Spaltwege aus irregeleitete  Anhänger zu bilden!

Jeder ISMUS führt in die ideologische Erstarrung und läßt keinen Raum für die Schöpferkraft, die aus dem Moment aus der Lichtwelt herniederschwingt und die Erdkörperschale mit Liebe und geistiger Kraft erfüllt,  daraus den  Friedensweg in die Welt zu bringen!

Die Neuzeit ist als Wassermannzeitträger, der das Krüglein des Wissens über die Welt ausgießt und jede entsprechende Person mit dieser kraftvollen Liebe erfüllt, sie in die Welt als  sichtbares Zeichen  ins Beispiel zu realisieren.

Jeder Mensch hat diese Entsprechung in der Herzkammer, die in der Brustmitte als eingerollter Lchtplan liegt und durch Stille und tief zu nehmender Einsichtnahme geöffnet wird, ohne ein menschliches Beiwerk aus Denk-  und gewohnten Musterketten dazwischen zu schieben, die das geistige  Licht abdecken und den egozentrierten Menschverstand  des Herrschens und Spaltens darüberzulegen.

Der gereifte Wesenskern in der Menschnatur öffnet das Ganzheitsbewußtsein und erfährt das "Licht des Wegwissens" aus dem Lebendigwort und Bild,  welches rein und unversehrt im URBODEN aufzudecken ist,  wenn die Suche dahin  geht, zur Quelle des Lebens zu kommen und daraus die einzigartige Wahrheit,  die mitgeboren liegt,  ins wahrhafte Erdwanderleben und in die Erfüllung zu bringen.

Alle "Wegwissenden" des aufzudeckenden " Urlichtweges" wiesen auf die einzigartig lichterfüllte  Gotteserkenntnis,  die im geglätteten Seelspiegel zur Entfaltung kommt, sobald die Verpuppung sich auflöst und dem Geist die frei gewordene Entfaltung gibt, alle je gewesenen Wachstumsstufen  zu überwinden und den ganzheitlichen Überblick zu gewinnen!

Diese Zeit bringt der Menschheit diesen lichterfüllten Auftrag und entläßt die abgedunkelte Zeit der Verpuppung und der Verschleierung des zu erfüllenden Geistlichtweges, welches durch die Erkenntnis allbewegender Zusammenhänge alle friedliebenden Menschen seit Eröffnung des neuen Lichtepochenrades des miteinander Menschseins über die ganze Erde verbindet!

Diese  Botschaft geht über die Erde, wieder aus der Quelle der Gottesliebe und einhelligen Erkenntnis des ganzheitlich Geschöpftseins  den Weg und das Werk frei und ohne alte vertrocknete Musterketten zu erfüllen!